top of page

Entspannungs-Coaching

Pure Entspannung und Erholung erwartet die Kinder in meinen Entspannungsangeboten.

Ich biete ihnen bei Quokka Coaching einen Rückzugsort von stressigen Tagen. In einer Welt voller Reize ist es wichtig, dass Kinder lernen, mit Stress umzugehen und eine innere Balance zu finden. Meine Angebote sind darauf ausgerichtet, eine Oase der Ruhe zu schaffen und Kinder dabei zu unterstützen, ihre eigene Mitte zu entdecken.

Warum Entspannung fördern?

Stress ist eigentlich eine ganz natürliche Reaktion und manchmal sogar sinnvoll. Denn Stressgefühle signalisieren, dass etwas getan werden muss. Zum Beispiel in Gefahrensituationen, um sich zu wehren oder schnell weglaufen zu können. Der Körper setzt dann Adrenalin und Botenstoffe frei, die den gesamten Organismus in Alarmzustand versetzen. Der Blutdruck steigt und alle Muskeln spannen sich an.

Aber was passiert, wenn keine direkte Aktion möglich ist? Bei andauerndem Stress steht der Körper unter ständiger Anspannung. Das ist sehr belastend und kann auf Dauer krank machen. Körperliche Symptome wie Kopfschmerzen, Gereiztheit und Lustlosigkeit können auftreten. Schlimm wird es, wenn Gefühle von Unsicherheit und Angst sich dauerhaft eingraben. Damit es gar nicht erst soweit kommt, helfen schon einfache Körperübungen, um im Alltag Entspannung zu finden.

Entspannung ist nicht nur für Erwachsene wichtig, sondern auch für unsere jungen Abenteurer. Durch spielerische und kreative Angebote lernen Kinder, Stress abzubauen, ihre Emotionen zu verstehen und Achtsamkeit zu entwickeln - wichtige Fähigkeiten für ihre aktuelle Lebensphase und darüber hinaus.

Wann braucht ein Kind Entspannung?

In Stresssituationen reagiert jeder Mensch auf seine Weise. Die innere Anspannung kann sich auch bei Kindern auf unterschiedliche Arten äussern, sowohl im Verhalten als auch psychosomatisch.

Folgende Anzeichen können darauf hinweisen, dass ein Kind Entspannung braucht: 

Das Kind...

  • hat häufig Kopfschmerzen oder Bauchweh.

  • verhält sich ungewöhnlich zappelig und nervös.

  • zeigt regelmässige Appetitlosigkeit.

  • reagiert oft gereizt, wütend oder aggressiv.

  • leidet unter Verspannungen im Nacken- oder Schulterbereich.

Während Erwachsene eine Stressquelle zumindest erkennen können, sind Kinder dazu meist noch nicht in der Lage. Jüngere Kinder brauchen im Alltag regelmäßige Abläufe; mit Veränderungen sind sie oftmals schnell überfordert. Auch Verunsicherung, Sorgen oder Beziehungsprobleme führen zu Stress. Es kann verschiedene individuelle Gründe geben, weshalb ein Kind keine Ruhe findet.

Diese Situationen können für Kinder dauerhaft belastend sein: 

Das Kind...

  • versteht nicht, was passiert und niemand erklärt es ihm.

  • leidet unter zu hohen Erwartungen der Eltern an das Kind.

  • vermisst den Kontakt zu Freunden, Grosseltern etc.

  • leidet unter der Anspannung zwischen den Erwachsenen.

  • kriegt häufige Streitereien zuhause mit.

 

Für wen sind Entspannungsangebote besonders geeignet?

Meine Entspannungsangebote sind für alle Kinder und Jugendlichen gedacht, die nach einer harmonischen Balance im Leben suchen. Insbesondere für junge Menschen, die Anzeichen von Stress, Schlafproblemen oder emotionalen Herausforderungen zeigen, bieten diese Angebote eine unterstützende Möglichkeit, Entspannung zu erleben.

Wenn Sie neugierig sind und Sie sich nach einer entspannten Atmosphäre für Ihre Kinder sehnen, klicken Sie sich durch die verschiedenen Entspannungsangebote. Bei Fragen oder für weitere Informationen zu meinen Entspannungsangeboten stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Lasst uns gemeinsam die Reise zu innerer Ruhe und Gelassenheit beginnen! 🌟

Quokka-Coaching-greenBG.png

Autogenes Training

Quokka-Coaching-greenBG.png

Progressive Muskelentspannung

Quokka-Coaching-greenBG.png

Kindermassage

Quokka-Coaching-greenBG.png

Kinderyoga
Gruppenkurs

Quokka-Coaching-greenBG.png

Happy-Kids
Gruppenkurs

bottom of page